Reisen | Inspirationen

Immer wieder begebe ich mich bewusst auf Reisen, mal auf große, mal auf kleine, um Eindrücke zu sammeln und die Natur und ihre Bewohner vor Ort kennenzulernen. Mit meiner kleinen Kompaktkamera halte ich unterwegs spontan fest, was mir interessant, kurios oder anregend erscheint. Kleinste Veränderungen ziehen mich magisch an. Bei Tieren zum Beispiel beobachte ich verschiedene Haltungen: Was suggerieren die Körperhaltung und der Gesichtsausdruck? Was passiert mit der Körperform, wenn sich der Kopf in eine andere Richtung dreht? Wie verändert sich mit der Bewegung das Aussehen von Fell oder Federn? Überall gibt es gibt etwas Neues zu entdecken: das Licht, die Farben, das Wetter, die Menschen, die Tiere, das Drumherum … Neuerdings fasziniert mich das Fotografieren mit einer Nikon Coolpix P900, die selbst Motive in 2 km Entfernung heran zoomen kann. Mein auf diese Weise ‚verlängertes Auge‘ ermöglicht mir, neue Details zu entdecken.

Südamerika | Ecuador | 2017

Blauer Himmel auf Erden

Read more →

Arktis | Spitzbergen | 2015

Im arktischen Eismeer an einem der nördlichsten Orte der Erde

Read more →

Madagaskar | 2014

Das Glück sitzt in den Baumwipfeln

Read more →

Kanada | Vancouver Island | 2012

Steindreher und Kneippgänger

Read more →

Afrika | Kenia | 2010

Wo sind die meisten Tiere mit Hörnern zuhause?

Read more →

China | Beijing | 2010

Begegnung mit Schwarz-Weiß

Read more →

Mauritius | 2006

Azurblauer Himmel und türkisfarbenes Wasser

Read more →

Rotenhahn | seit 2004

Das Schöne und Inspirierende ganz nah

Read more →